Mittwoch, 30. März 2011

My Exhibition at Galerie Ruzicka


Hier ein paar Impressionen von der Ausstellung in der Offenen Produzentengalerie Ruzicka
Herzlichen Dank an alle Besucher, an Franz und Jolanda Ruzicka, meine geduldigen Modelle und meine nicht minder geduldige Familie und Freunde!

Here a few impressions of my exhibition at Galerie Ruzicka.
Many thanks to all the visitors, to Franz and Jolanda Ruzicka, to my patient models and my equally patient family and friends, who provided support all the long!


 Hier eine Collage aus 40 "Daily Paintings", von denen einige Liebhaber gefunden haben. Noch einmal herzlichen Dank an Edward B. Gordon für die tolle Inspiration ... und natürlich an die neuen Sammler!!!

For the show, I put together a collage with 40 of my small daily paintings, which proved quite popular. "Thank you" again to the wonderful Edward.B. Gordon for providing the inspiration for the small format 2 years ago... and of, course, to the new collectors!!!


Gruppenbild mit Modellen.
Models and painter.

Kleine Umhängung am Samstag Abend...
A little change on Saturday evening...



Noch ein paar Ansichten. Die neuen Bilder können Sie jetzt auch auf der homepage sehen; ein paar nette Bilder der Eröffnung finden Sie ebenfalls hier.

Here 2 more views; by now, the new paintings can be seen on my homepage as well. 

Montag, 14. März 2011

Gypsy Girl 2


Vielleicht erinnern Sie sich noch an den ersten Versuch- nun, irgendwie wollte dieser auch nach 2 weiteren Anläufen nicht so richtig gelingen. Hier also eine etwas kleinere, ganz neue Fassung.
Der Titel hat übrigens nichts mit der Herkunft der jungen Dame zu tun, sondern mit einem Lied: Belle aus Notre Dame de Paris.

Maybe you remember my first try on this panting. Well, even after 2 more tries, it did not work out the way I wanted it, so here is a fresh version.
By the way, the title has nothing to do with the young lady's origin, but with a song I was listening: Belle from the Notre Dame de Paris musical.

Vielleicht fragen Sie sich auch, ob und wie Sie Japan helfen können. Hier sind 2 Möglichkeiten:
Das rote Kreuz
Ärzte ohne Grenzen

Mittwoch, 9. März 2011

Olga with Fascinator


Diese winzige und sehr schnelle Studie (1 Stunde) nutze ich jetzt einfach als Vorwand, um meine neuste Begeisterung mit Ihnen zu teilen. Seit knapp 2 Wochen bin ich nämlich der Meinung, dass frau ohne Fascinator nicht mehr leben kann. Diese hinreißende Mischung aus Miniatur-Hut und Haarschmuck ist vollkommen nutzlos und gerade deshalb so erstrebenswert. (Schöne und/oder ausgefallene Exemplare findet man bei monbibi und kopf-traeume)
Außerdem lenken mich die Frivolitäten ab, wenn ich vor Lampenfieber (Stichwort Ausstellung) hyperventiliere...

This very tiny and very quick (1 hour) study is just a pretext to share my newest obsession with you. Since maybe 2 weeks, I am convinced that a life without fascinator is not possible (for women, that is..). This little mixture between miniature hat and hair decoration is utterly useless and all the more desirable. You can find some amazing and/or beautiful pieces at monbibi and kopf-traeume.
Anyway, a bit of shopping helps when I start hyperventilating again with stage fright (see exhibition dates on the right).

2 Nude Studies




Hier nur auf die Schnelle 2 Aktstudien, die vor kurzem (in je 3 Stunden) im Akthof entstanden sind.

Just 2 figure studies, painted lately in 3 hours each at the Akthof studio in Munich.